Mittwoch, 18. August 2010

[Review] U|M|A Nagellack "Arctic Blue"

Hallo meine Lieben

ihr hattet ja bei meiner kleinen Abstimmung *klick* auch den UMA Lack sehen wollen. Da mein Päckchen von Agnes B. mit den Metall-Lacken noch nicht angekommen ist, hab ich mir am Montag eben den UMA Lack geschnappt.

(hier nochmal mein text zum Wahlergebnis
"So, wie war das Wahlergebnis??? Wie in der Überschrift schon erwähnt, habe ich mich für den Agnes B. Nagellack entschieden. Er hatte 10 Punkte, der UMA Nagellack allerdings auch, er wird der nächste sein, der eine ausführliche Review bekommt. Auf dem 2. Platz landete der Manhattan Chameleon Lack mit 8 Stimmen, Platz drei mit 7 Stimmen bekam der Yves Rocher Lack.. Wenn nichts dazwischen kommt, werde ich meine Nägel so in der Reihenfolge lackieren. Platz 4 war der Manhattan 1st Collection Lack in Lila.")

Los geht die Review:

Ich habe mir vor längerer Zeit den Nagellack von U|M|A in der Farbe "Arctic Blue" mitgenommen. Er kostete unter 2 Euro.

Das Fläschen ist kugelig und aus Glas und somit auch durchsichtig. Der Deckel ist silbern und zylindrisch, in der Mitte ist es etwas schmäler. Leider steht keine Menge auf dem Flakon, aber ich schätze mal so 3-4 ml werden es sein, also durchaus eine aufbrauchbare Menge. Inhaltsstoffe stehen auch keine drauf, aber das Versprechen, dass er in 60 Sekunden trocken sein soll (auf dem kleinen Aufkleber am Deckel).

Photobucket

Die Farbe ist sehr interessant, im Flakon sieht es nach einem Lila/blau aus mit bunten Glitzer drin. Jenachdem wie man ihn dreht schimmert und funkelt er andrs. Logisch, dass ich ihn dann mitnehmen musste.

Der Flakon hat einen typischen Drehverschluss, in dem der Decke sitzt. Das Pinselchen fächert gut aus und bringt auch genügend Farbe mit. Mit einmal aus der Flasche ziehen und Abstreifen schafft man locker jden Finger einzeln. Für den Daumen würde ich nicht abstreifen. Der Lack ist flüssig und gut verteilbar. Das Handling mit dem kleinen Deckelchen ist ein wenig fusselig, aber durchaus durchführbar.

Photobucket

Und das 60 Sekunden Versprechen? 1A! Es stimmt wirklich. Ich bin kaum am letzten Finger angekommen, ist der erste schon fast komplett durchgetrocknet. Auch die 2. Schicht ist nach 5 Minuten trocken!

Nun zur Farbe auf den Nägeln.
Leider entspricht sie kaum dem Eindruck aus der Flasche :( Der Lack ist eher durchsichtig und der Schimmer ist mehrfarbig, aber eher blau/gold. Ich hoffe, man kann es auf den Bildern erkennen. Dadurch, dass der Lack so durchsichtig ist, kann man auch mit einer Schicht leben (Siehe Swatch nur mit den Nägeln) Auf dem Bild mit der Flasche in meiner Hand habe ich 2 Schichten drauf. Es wird einfach nur der Glitzer mehr.
Am Anfang war ich sehr enttäuscht, dass die Farbe nicht dem in der Flasche übereinstimmt, aber nach längerer Betrachtung ist die Farbe sehr hübsch und auf jeden Fall Alltagstauglich. Ich denke, als Überlack erweißt er auch gute Dienste.
Weiterer Pluspunkt, er trocknet komplett glatt weg. Man merkt von dem Glitzer gar nichts! Sowas hatte ich echt noch nie.

Photobucket

Die Haltbarkeit ist ok. Dadurch, dass er so hell ist, sieht man den Abrieb an der Nagelspitze nicht so schnell. Allerdings kann man schon am 2. Tag deutliche Spuren sehen, wenn man drauf achtet.

Mein Fazit: Ich bereue den Kauf nicht. Wenn man weiß, dass der lack eher durchsichtig ist und ihn sich auch deswegen holt, wird man nicht enttäuscht werden. Der Preis ist absolut in Ordnung. Und die schnelle Trockenzeit ist die Krönung. Ich denke, ich werd emir noch ein paar UMA Lacke angucken.

Liebe Grüße

Eure My

3 Kommentare:

Calyssa hat gesagt…

Find die Qualität von dem Lack auch gut, hatte den letztens auch gekauft, aber wegen der Durchsichtigkeit gleich an meine Freundin weitergeschickt... sie mag so sheere lacke gerne, während ich lieber deckende Farben hab... aber ansonsten war ich auch von dem Lack begeistert ;)

Lila hat gesagt…

Der ist ja durchsichtig :/ Und ds auch nach 4-5 Schichten?! Ich bin echt am überlegen ob ich mir de holen soll oder nicht. Hat er zumindest diesen duochrome effekt?!

MyOne hat gesagt…

Lila, ja, der wird nicht deckend.. Man hat dann eher so nen Hauch blau irgendwann auf dem Nagel, was aber eher eklig aussieht. 2 Schichten sind ok. DUocrome?? Hm, jain, also gold und blau/grün schimmern eben die Flittersachen, aber der Lack an sich hat null schimmer.. Kennst du FlipFlop Lacke?? So schimmern die Teilchen.

Calyssa, ja ich mags auch eher deckend, aber der ist eben ganz dezent, was für mich zum Bedienen perfekt ist :)

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers