Dienstag, 17. August 2010

Gesichtet: OPI und MNY

So, nur ein kurzer Beitrag, auch ich habe die MNY LEs gesichtet und finde sie ganz ok. Hier nur ein Bild vom Aufsteller (Gibts ja mittlerweile genug davon)



Ich denke, bei den beiden LEs (Basic und Sundiva) warte ich auf die Reduzierung.. was ich da bekomme, ist gut, wenn nicht, dann nicht :)

und dann hab ich im Rhein-Neckar Zentrum dieses Ungetüm gesichtet..



Ist es wahr??
16 Euro für einen Lack??? Sind das normale Preise?? Was kosten die denn sonst so?? Aber ich hab jetzt nichts gesehen, was ich für das Geld haben wollte...

Liebe Grüße

Eure My

8 Kommentare:

JustMe hat gesagt…

OPI bekommt man aus den USA mit VErsand für etwa 6-7€
LG

Imperfect hat gesagt…

Die Lacke sind hier echt übertrieben teuer. Ich bestell sie immer über ebay.com - da zahl ich dann meist um die 5€ pro Lack =)

retrokitten hat gesagt…

16 tacken sind echt heftig! gibts zwar echt schöne farben... aber ich finde da sicher noch günstige dupes :)

DaniB001 hat gesagt…

Die OPI Lacke sind hier so teuer. Bei Ludwig Beck kosten sie auch um den Betrag.

MyOne hat gesagt…

Dann ist das ja Wucher o.O Wer kauft sowas bitte??? Naja... vielleicht werden die ja mal günstioger. Schön ist jetzt wenigstens, dass ich sie mal antesten könnte, falls ich die mal bestellen wollte *g*

Danke für eure Kommis :)

Lila hat gesagt…

Ich habe mir mal einen für 16€ gegönnt. Aber mehr w+rde ich für 16€ nicht kaufen. Wo kann man denn kleine Mengen (also 1-3 Lacke) relativ günstig bestellen?

PinkGirl0807 hat gesagt…

Ja ich find es auch voll doof das OPI hier so teuer ist,bisher hab ich deshalb auch noch nicht im Ausland bestellt :((

Talasia hat gesagt…

Habe in Hamburg Wandsbek auch den OPI Aufsteller gesehen, aber fand die Preise zu hoch und war jetzt auch kein Lack bei den ich unbedingt haben musste ^^

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers