Donnerstag, 19. Mai 2011

[Review] Palmolive naturals Verführerische Pflege "Wilde Orchidee"

Ich durfte für pinkmelon eine flüssige Handseife von Palmolive testen. Es ist aus der Reihe "Palmolive naturals" und die Inhaltstoffe sind 100% natürlichen Ursprungs.
Ich habe die "Verführerische Pflege" in der Duftrichtung "Wilde Orchidee" erhalten.



Auf der eigenen Homepage konnte ich noch keine Infos finden, dafür jedoch auf pinkmelon zur Pflege-Serie:
Mit Inhaltsstoffen 100 Prozent natürlichen Ursprungs bietet die neue Palmolive Naturals Wilde Orchidee ein anregendes und exklusives Wohlfühlerlebnis. Ihr sinnlicher Duft nach Orchidee in Kombination mit der pflegenden Feuchtigkeitsmilch verspricht ein unwiderstehlich zartes Hautgefühl. Die Formel mit Aloe Vera umschmeichelt den Körper sanft und auf wohltuende Weise.

Palmolive Naturals Wilde Orchidee fasziniert mit einer blumigen Duftkomposition und raffinierten Dufthighlights von exotischen Blumen. Der feminine Duft der Orchidee wird durch Gardenie intensiviert, Tonkabohne steuert eine aromatische, würzige Note bei während Orange und Yuzu eine erfrischende Duftnote verleihen. Passionsblume, Ylang, Moschus und Sandelholz runden die Duftkomposition ab.

Ich habe es auch schon im DM stehen sehen und da kostet es um die 1,80 Euro rum. Es sind 300ml enthalten, also eine "normale" Menge.

Die Verpackung ist eine typische Flüssigseifen Flasche mit Pumpspender. Die Flasche selbst ist undurchsichtig weiß mit einem Orchideenbild auf der Vorderseite. Der Pumpspender passen ddazu in einem Orchideen-Lila. Die Rückseite habe ich euch fotografiert. Auf ihr stehen auch die Inhaltsstoffe. Die Seife ist 12 Monate haltbar.



Vor dem ersten Benutzen muss man den Pumpspender einmal im Uhrzeigersinn drehen, dann kommt der Spender aus der Flasche heraus und kann ganz normal bedient werden. Man kann ihn auch wieder verschliesen, allerdings muss man ihn dazu auch wieder in die Flasche drücken, womit aber wieder Produkt herauskommt.

Die Seife hat eine leichte violette Färbung, die einem aber nur im weißen Waschbecken auffällt.



Eine Pumpmenge reicht locker zum Händewaschen aus. (Menge sieht man auf dem Bild)
Die Seife schäumt ein wenig auf, so dass die Hände gut eingehüllt werden. Der Duft ist sehr angenehm und entfaltet sich sofort. Allerdings muss ich sagen, dass ich eher andere Sachen herausrieche, wie Orchidee. Ich habe eine duftende daheim stehen und es riecht ähnlich, aber nicht genauso, eher viel zu intensiv. Ich mag den Duft aber und somit stört es mich nicht. Ich rieche eher das Moschus und andere Blumen heraus. Passionsblumen duften meiner Meinung nach auch nach nichts.
Das Abspülen geht sehr einfach und der "Testdreck" (Gartenarbeit) geht ohne Probleme ab.
Die Hände fühlen sich danach nicht trocken an und spannen nicht, ich muss nicht notwendigerweise zu einer Handcreme greifen.

Der Duft der Seife ist auch noch recht lange zu riechen, was ich gut finde, mein Mann allerdings weniger.. ich kann noch über eine Stunde den Geruch erschnüffeln und ich mag es ^^

Mein Fazit: Ich mag die Seife und würde sie mir nochmal nachkaufen, nur mit meinem Mann könnte es wegen des Duftes einen Interessenkonflikt geben :) Am besten riecht ihr im Laden mal daran, denn die Reinigung und Pflege ist gut! Der Preis ist sicherlich nicht der günstigste in der Flüssigseifen Abteilung, aber eine Seife, die nicht austrocknet, reinig UND gut riecht und noch dazu natürlich ist, gibt es so selten..

Habt ihr die Seife auch schon getestet??

Liebe Grüße

Eure My

2 Kommentare:

Sunny189 hat gesagt…

Es mag ehrlich sein, dass sie nicht die günstigste ist, dennoch mag ich sie, habe sie selber auch sogar genau die selbe. (: Sie ist ihr Geld wert. Und toller Post, dem kann ich nur zustimmen und unterschreiben. (:

LG, Gina

MyOne hat gesagt…

Ich danke dir!!

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers