Montag, 12. Juli 2010

[Review] Ebelin Nagellackentferner mit Kokosduft

Sooo, ich hatte ja den Nagellackentferner beim letzten DM Besuch gekauft und finde ihn so klasse, dass ich ihn für PinkMelon Reviewed habe..

Photobucket

Ich habe den Nagellackentferner mit Kokosduft von Ebelin getestet.. Ich hab in mehreren Blogs die Mädels von ihm schwärmen hören, dass ich nicht an ihm vorbeikam. Ich liebe Kokos und als ich sah, dass es bei DM eine kleine Flasche davon gab, musste er mit.
Das Fläschchen selbst ist aus milchig-rosafarbenen Plastik, der Deckel ist zum Schrauben und schließt sehr dicht ab. Die kleine Flasche enthält 50ml und hat 45 Cent gekostet.
Der Entferner ist Acetonfrei und soll laut Stempel bis Oktober 2012 halten.
Wenn man die Flasche aufschraubt und direkt in den Entferner "hineinricht" hat man den typischen Entferner Geruch in der Nase und riecht nichts vom Kokos. Da war ich zuerst sehr enttäuscht.
Als ich dann aber meine Nägel ablackierte entfaltete sich nach einer Weile ein leckerer (künstlicher) Kokosduft, der auch ziemlich lange auf den Nägeln bleibt! Ich habe morgends ablackiert, mehrmals die Hände mit Seife gewaschen, auch was gegessen und trotzdem riechen die Nägel Mittags immer noch ganz leicht nach Kokos, (ich habe nicht direkt danach neu lackiert..) was ich persönlich gerne mag. Es riecht wie die Kokos-Sonnencreme aus dem Schwimmbad. Wer diesen Duft mag, sollte zugreifen.
Ich habe ein dunkles Türkis und ein Bronzeton damit entfernt, beides ging ohne Probleme, allerdings finde ich die Wirkung nicht sooo bombastisch, wie ich es von meinen anderen nicht duftenden gewohnt bin. Ich konnte sonst mit einmal "aufnehmen" 1,5 Nägel säubern, hier nur knapp einen. Kann natürlich auch daran liegen, dass die Öffnung der kleinen Flasche wesentlich weniger Produkt ins Wattepad fliesen lässt, wie bei normal großen Verpackungen... Aber er entfernte alles rückstandslos.
Ich habe bei meinen Nägeln nicht feststellen können, dass er die Nagelhaut austrocknet oder die Nageloberfläche angreift.
Alles in allem spreche ich aber eine Kaufempfehlung aus! Falls meine anderen beiden Entferner leer werden sollten, hole ich mir hiervon garantiert die große Flasche.

Wie egsagt, ich bin begeistert..

Liebe Grüße

Eure My

6 Kommentare:

Kapunkt hat gesagt…

Na da weiß ich ja, welchen Entferner ich mir nachher kaufe - meiner ist nämlich seit gestern leer ;)

Liebste Grüße,
Kapunkt

Firefly hat gesagt…

Jemand hat Dich geminitaggt ;-)
http://firefly-fireflight.blogspot.com/2010/07/one-more-tag.html

Lila hat gesagt…

Danke für die Review!
Ich habe das Problem mit edm grünen Entferner, dass er immer so eine komischen Film auf den Fingern hinterlässt. Tut dieser das auch? Falls nicht, wirds wohl mein nächster werden.

MyOne hat gesagt…

Lila, gern geschehen, stimmt ,das hätte ich noch schreiben können, nein, es hinterlässt keinerlei FIlm auf den Fingern.. Ich finde sogar, dass sich die Nägel irgendwie richtig glatt danach anfühlen und nicht so rauh wie bei anderen (kann natürlich an dem "Acetonfrei" liegen :) )

Lila hat gesagt…

Danke! Der grüne war auch acetonfrei... Aber bei mir gabs dann diesen dummen Film :O Ich probiers mal danke!

Lila hat gesagt…

Danke! Der grüne war auch acetonfrei... Aber bei mir gabs dann diesen dummen Film :O Ich probiers mal danke!

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers