Dienstag, 29. März 2011

[Haus] Garten: Mini-Impressionen

Jaaaa, der Frühling kommt... Das weiß ich gaaanz sicher :) Und ich bin sowas von froh drum.

Ich will endlich meinen Garten machen, das Problem ist, das sich noch nicht wirklich weiß, was von dem Gestrüpp drin bleiben soll, und was raus soll -.-

Aber bei denen hier bin ich mir sicher, die bleiben :) Wer so schön den Frühling ankündigt..



Diese Blümels haben sich gaanz schüchtern durch den Dreck gewühlt. Mein Männe hat das Ding noch mit Erde zugebaggert und ich hab sie wieder ausgegraben *g*



Unsere Einfahrt. (so wie es aussieht, hab ich da dann auch Hibiskus und Flieder... Und undefiniertes Gestrüpp und jede Menge gehasste Feuerwanzen *würg*



Eine Blutjohannisbeere... Ich hatte mich schon gefreut, als ich Johannisbeere las. Pustekuchen, die sieht nur so aus... Poser! Aber schön ist sie trotzdem irgendwie..



Ich glaube, die Dinger nennt man Phlox?? Auf jeden Fall werden es täglich mehr Blumen un d das sieht voll schön aus, wenn die hässliche Mauer damit zuhängt.. ih denke, dass ich mir davon dann noch ein paar zulegen werde, dass die ganze Mauer verschwindet.. Besser wie das Efeu, das dahinter wuchert..





Ich werde das Gefühl nicht los, dass unsere Vorbesitzerin Osterglocken mochte und eine Vorliebe für die fast weißen hatte ^^



Und überall auf der Wiese wachsen nun Gänseblümchen und diese kleinen violetten Blümchen.. Miniatur-Aufgaben von Stiefmütterchen hab ich auch entdeckt ^^

Aber der Rasen ist eine Katastrophe... ich denke, im Sommer werden wir dann mal anfangen zu vertikutieren, dass aus dem Moos mal wieder Rasen wird... *seufz* Das will aber Männe machen...

Liebe Grüße

Eure My

1 Kommentare:

Lila hat gesagt…

Sieht sehr frühlingshaft aus :D

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers