Donnerstag, 21. Oktober 2010

[Review] Wella Professionals Care Brilliance

Ich hatte die "Ehre" für Konsumgöttinen bzw. Wella ihre neue Haarpflegeserie zu testen.
Es handelt sich um die Wella Professionals Care ³ (also hoch drei ;) )

Was sehr gut ist, es gibt 4 verschieden "Probleme" und für jedes Problem eine Haardicke.

Ich bekam zum Testen "Brilliance" für feines und normales Haar, die dazugehörige Haarmaske kam gleich mit.


Außerdem bekam ich einen Haufen Samples von Brilliance und Enrich (Das ist für Feuchtigkeit) aber leider alles nur für dicke Haare.. Ich kenne aber nur eine Freundin, die dicke Haare hat ^^ Mal sehen, wen ich noch so finde, der Lust hat, es zu testen. (wenn eine von euch dicke Haare hat und Lust hat, es zu testen,d ann bitte kurz im Kommentar melden. aber wirklich nur, wer dicke Haare hat!!!) Die Rote Linie ist eben für colorierte Haare udn das Orangene wie gesagt für Feuchtigkeitsarmes Haar



Beschreibung zu "Brilliance":
BRILLIANCE
Für Farbglanz der Superlative. Die BRILLIANCE-Range gibt es für „feines und normales Haar“ und für „kräftiges Haar“ – es werden jeweils Shampoo, Conditioner und Maske angeboten. Darüber hinaus gibt es BRILLIANCE Spezial-Produkte: Das „Color Protection Serum“, ein „Leave-in Balm für langes coloriertes Haar" und ein „Leave-in Mousse für coloriertes Haar". Der Diamentenstaub sorgt für den Hauch von Luxus und eine Extra-Portion Glanz!


Ich muss dazu sagen, dass ich generell sehr skeptisch bin, was Aussagen wie "noch mehr Glanz" angeht...

Aber zurück zum Produkt.

Die Flasche liegt sehr angenehm in der Hand und hat einen praktischen Kippdeckel, denn man gut unter der Dusche bedienen kann. Außerdem kann man so die Flasche auch gut auf den Kopfstellen, um auch den Rest herauszubekommen. Außerdem ist sie noch dazu sehr griffig und flutsch nicht so aus der Hand.

Ich habe feine Haare, welche ich vor 3 Wochen aufhellen lies.

Ich nutze auch schon die ganze Zeit Shampoos mit Silikonen, also stört es mich nicht sonderlich.
Beim ersten Waschen habe ich beide Produkte genutzt und es passt wirklich gut zusammen.
Der Duft ist sehr angenehm, blumig, und das Shampoo sowie auch die Maske lassen sich sehr leich in die Haare einarbeiten.
Das Ausspülen ist auch unkompliziert.


Beim anschliesenden Durchkämmen muss ich sagen, ich hatte null Wiederstand, die Bürste glitt so durch die Haare, obwohl ich zur Trocken-Rubbel-Fraktion gehöre.
Das Fönen war auch ohne Hindenisse möglich und ja, meine Haare glänzen. Aber ob sie "mehr" wie sonst glänzen, kann ich nun wirklich nicht feststellen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass meine Haare recht schnell nachgefettet haben.. Und der Duft blieb leider auch nicht lange in den Haaren. Da hatte ich schon langlebigere Produkte auf den Haaren.
Das angenehme glatte Haargefühl hatte ich aber 2 Tage lang.


Dann habe ich die Haare mal nur mit dem Shampoo gewaschen, die Haare hatten auch wieder geschimmert, aber eher wie Mako-Satin, nicht hochglänzend wie vorher, finde zumindest ich. Auch hier war die Nasskämmbarkeit hervorragend, allerdings fühlt sich das Haar im trockenen Zustand nicht ganz so lange so schön an, wie mit der Maske.


Alles in allem ein gutes Produkt, aber ich wage zu behaupten, dass es nicht besser ist, wie alle anderen Sachen die ich benutze, aber auch nicht schlechter!


Schade ist wirklich die Tatsache, dass eben mit Silikonen gearbeitet wird.

Ob ich es wieder kaufen würde?? Eher nicht, da ich glaube, dass der Preis mit über 10 Euro Shampoo und über 15 Euro Maske recht hoch angesetzt ist.


Ich werde aber immer mal wieder mit anderen Produkten meine Haare waschen und dann mit diesem hier... Falls ich doch einen Unterschied feststellen sollte, werde ich einen Kauf doch in Erwägung ziehen, da der Duft toll ist und mein Haar definitiv nicht beschwert wird.

Liebe Grüße

Eure My

6 Kommentare:

K. hat gesagt…

Huhu (:
Diesmal scheinen ja wirklich sehr viele Blogger zu den glücklichen Testern zu gehören ^^
Also ich habe zwar Dickes Haar, doch zum einen, wie du schon erwähnt hast, ist das Zeug voll mit Silikonen, was mein Haar leider gar nicht mag und zum anderen gehört Wella leider zu Procter & Gamble, einem Konzern, der TV macht.
Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Testen ;D
Wella hat ihren Sitz in Darmstadt? Wtf, ist ja quasi um die Ecke. ^^

MyOne hat gesagt…

Ja, es hat sehr viele Blogger "erwischt".. ist ja auch die günstigste Art Werbung zu machen...
Oh, das mit den TV hab ich irgendwie komplett verdrängt :(

Ja, die haben da auch einen Sitz. In Worms ist ja Procter & Gamble mit nem Riesen Teil vertreten, nur was genau da dann gemacht wird (Produktion, Tests, Entwicklung, ...) keine Ahnung

K. hat gesagt…

Stimmt, Blogger sind die beste und billigste Werbung & ganz ehrlich, das Shampoo ist keine 10€ wert, würde ich auch nie ausgeben, auch wenn Wella ein Konzern mit "Heiligenschein" wäre. xD

Vor meiner Zeit als TV-Gegnerin, habe ich mir mal ein Reinigungsshampoo ich glaube auch von Wella gekauft, in dem Shop der nur Frisörprodukte verkauft, im Loop 5. Vllt. haste den schonmal bemerkt, basic irgendwas heißt der glaube ich. Aufjedenfall hab ich da "nur" noch 7€ für 500ml Reinigungshampoo bezahlt, weil die auch eine Aktion und bla bla bla hatten. Im Laden hätte das Teil fast 15€ gekostet. Voll die heftige Preisspanne. Klar der Frisörladen will auch Gewinn machen, aber nungut.

Liebe Grüße (:

MyOne hat gesagt…

Ja, den Laden kenne ich, war aber noch nie drinne, ich hab meinen Stammfrisör woanders :)
Ja, das mit den Preisen bei den Produkten hab uch auch schon ein paar Mal erlebt... aber soll ich ehrlich sein, ich hab seid nem halben Jahr kein Shampoo mehr gekauft :) Ich krieg die ständig geschenkt oder verbrauche von meiner Schwetser den rest oder so...
Stopp, halt, ich lüge, ich hab mir das eine von Balea gekauft :) Und das nuztez ich nur ne Woche vor dem Frisör Termin...

Danke für deine Kommentare!

pinkleoley hat gesagt…

hey!
ich hab dich getaggt ^^
lg =)

hier der link:
http://pinkleoley.blogspot.com/2010/10/tag-fragen-uber-fragen.html

qeniwait hat gesagt…

I’ve been into blogging for quite some time and this is definitely a great post.Cheers!

generic paxil

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers