Mittwoch, 18. Juli 2012

[Bla] My und ihre Vorräte *panik*

Hallo meine Lieben

bevor ich euch kannte, hatte ich eine überschaubare Menge an Schmink und Kosmetik Zeugs.. Und jetzt???

Auf jeden Fall hab ich nach langem Hin und Her mich entschlossen, mir meine Vorräte mal vor Augen zu führen, um so vielleicht dem ganzen zumindest im pflegenden Bereich ein wenig gegenzusteuern.
Also habe ich kurzerhand meine Badschränke ausgeräumt.


Für dir eine oder andere mag das nicht schlimm sein, aber was ihr hier NICHT seht, sind Sachen, die aktuell in Benutzung sind und ihre potenziellen Nachfolger, die habe ich in den Schränken gelassen.

Das hier sind wirklich alles Hamsterkäufe...

Ein paar der Kategorien schocken nicht so, das wären
- Handcremes (wobei ich da aktuell 5 Stück überall verteilt habe und nicht wirklich voran komme)
- Gesichtssachen (1 Labello, 2 x Abschminkzeugs)
- Badesalze (die gammeln ja nicht weg, ich denke, ich werde sie zu Fußbädern umfunktionieren, ich bade einfach zu selten)
- spezielle Körpersachen (Peeling von CCB, eine spezielle Creme von Kiko)

Das ist noch im Rahmen:


Bodycremes. 
Dove nutze ich gerne, und auch mein Mann. Die Synergen Lotion bekam ich von pinkmelon zum Testen, ich habe mich am Geruch satt gerochen, er ist auch ein wneig arg aufdringlich auf Dauer...
Ich denke, hier werde ich keine Probleme haben, es noch weiter zu reduzieren..


Das schockte mich ein wenig:


Gesichtscremes..... 
Wann zum Henker soll ich das alles aufbrauchen?? Aber zu meiner Verteidigung ist zu sagen, dass ich keien einzige davon explizit gekauft habe, meist Boxen Beigaben... Ich denke, ich werde die eine oder andere vielleicht zu einer Art Oberkörper-Creme umfunktionieren. Oder mal alles zu den Freundinnen schleifen und sagen, sucht euch was raus...


Das hier ist auch noch ok:


Shampoos. 
Allerdings muss ich sagen, das Angebrochene hatte ich im Urlaub mit dabei, hab aber gerade anderes in Nutzung. Das Grüne war ein Geschenk.


Etwas mehr Aufmerksamkeit muss ich hier walten lassen:


Haarstyling Sachen. 
Got2Be hatte mal im Rossmann fast alles für 1,99 im Angebot, da hab ich von allem was gekauft :)
Die Schmusekatze Sachen sind in Nutzung, diese hier hab ich lediglich mal angetestet. Da hab ich aber jeweils noch andere Sachen in Nutzung und das auch nur spärlich. Bei langen Haaren nutze ich da nicht soviel... Sollte ich vielleicht mal machen.....



Und hier war ich platt


Duschgels.
Ich wusste, dass es nicht wenig sind, aber so viele???? Ok, manche mögen darüber schmunzeln, ich nicht...
Allerdings kaufe ich zur Zeit keine Handseife mehr, sondern packe Duschgel in den Spender. So hilft Männe unbewusst mit aufzubrauchen :) Ich denke, ich kann hier locker 6 Sorten von reinfüllen, ohne dass er sich beschwert.. Die Granatapfel Sachen eher nicht, er mag den Geruch nicht und vielleicht auch nix mit bunten Perlen drin, aber sonst?


Seid ihr auch so geschockt wie ich?? Habt ihr ähnliche Ausmaße?? Oder wollt ihrs gar nicht wissen?? Werdet ihr nun auch nachgucken gehen??

Die ganzen Sachen, die ihr hier seht, lagern nun in 2 dunklen Boxen, damits mein Männe nicht sieht :) Sobald ich eben das "Nachfolger"-Produkt aus dem Badschrank in Benutzung nehme, gehe ich an die Box und suche eines aus, welches dann im Bad verweilen darf, bis es dran ist. Ich versuche das nun durchzuziehen, und wirklich nur in ganz schlimmen Fällen des himmlischen Geruchs (oder bei Tests oder Boxen) Kandidaten dazuzunehmen. Ansonsten versuche ich nun mit massivem Aufbrauchens diesem Chaos Frau zu werden.

16 Kommentare:

Lena hat gesagt…

Duschgel als Handseife umfunktionieren - das ist doch mal ein guter Tipp :x Mit Duschgel schauts bei mir ähnlich aus wie bei dir - da sammeln sich Geschenke und Goodies und irgendwie braucht man das halt nicht soo schnell auf...
Bei der Gesichtscreme ists bei mir auch so ähnlich... Aber das wird ja auch so schnell nicht schlecht - hoffentlich ;)

Fatma hat gesagt…

Ich habe vorgestern und gestern auch mal alle meine Kisten mit Pflege und Kosmetik durchgesehen und war mehr als geschockt, weil ich dieses Ausmaß wirklich nicht erwartet hatte. Deine Vorräte sind da fast noch überschaubar.
Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Aufbrauchen.

Jessi hat gesagt…

ich glaube, dass ich genauso viele Duschgele zuhause in meiner Schublade herumzustehen habe ^^

••●✿ мσηι*✿●•• hat gesagt…

Ich hab noch 12 Duschgels bei mir zuhause wovon eines in der Sporttasche ist (fast alle) und eines im Bad! Naja, ich kauf auch keine mehr bis ich das drastisch reduziert habe :D

Das waren aber noch vor Monaten mal 20 Stück! Hab dann aber 3 Stück oder so verschenkt und auch welche in nen Seifenspender gefüllt... Und naja... 12 Stück ist 11 zu viel! :D

Chrissi hat gesagt…

Ich kenne das Problem.Als ich letztens mal durchgezählt habe, musste ich feststellen das ich ganze 18 Flaschen Duschgel besitze, plus noch ein paar Probegrößen.
liebe Grüße

DaniB001 hat gesagt…

Ich finds auch noch überschaubar :) Der Tipp Duschgel als Seife zu verwenden ist gut, so brauche ich die nächsten Jahre keine mehr kaufen :)

Lini hat gesagt…

Ohhh ich muss leider peinlicherweise zugeben das ich mehr im Schrank habe :O

C'est la vie hat gesagt…

Ich kaufe auch immer Got2be Produkte, wenn sie billiger aind.
Da kann es schonmal passieren, dass ich die Löwenmähne-Haarsprays 3x im Schrank liegen hab D:

Ciindey hat gesagt…

HuHuu super Post =)

Mir geht es genau so, wie dir.
Bevor ich mit dem Bloggen angefangen habe, bzw. mich noch nicht für Beauty Blogs usw. interessiert habe hatte ich auch nur das, was ich wirklich an Kosmetik gebraucht habe.

Aber jetzt? Oh man vioele Dinge die ich gekauft habe habe ich noch NIE benutzt bzw nur einmal ..-.- ^^ Naja.. das gehört nun einmal dazu xD

LG Ciindey ;)

Lila hat gesagt…

KRass o.O
Mein Vorrat ist nicht ganz so heftig... Ich hab ein paar Duschgele, zwei oder drei Lippenpflegen, ein Shampoo
Meine Kosmetikabteiung sieht da ganz anders aus...

Spring hat gesagt…

Ich hatte ganz gut reduziert und dann kam ein Angebot von Yves Rocher und da hab ich zugeschlagen und wieder 3 neue Duschgele gekauft und noch eins von Balea :/
Auch meine Bodylotions waren auf 1 reduziert und durch Ausverkauf bei Schlecker wieder auf drei angewachsen....
Echt schlimm aaaaber wir schaffen das!!!

AB hat gesagt…

Das mit dem Duschgel als Handseife habe ich auch schon öfters gemacht...immer, wenn ich ein Duschgel so gerne riechen mag, dass es mir nicht reicht, es "nur" beim Duschen zu riechen...man wäscht sich ja in der Regel öfter am Tag die Hände als dass man duscht. Ich bin aber auch immer geschockt, wenn ich sehe wie viel Duschgel ich habe und ich kann mich, wenn ich ein gutriechendes finde auch nicht zurückhalten mit dem Kaufen.

Kiki hat gesagt…

äääähm das geht aber...
ich habe so an die 10 Duschgele die ich nicht benutze, 1 shampoo, 3 haarsprays, 2 glättungslektionen die ich nicht wirklich nutze aber sonst wesentlich mehr kram...
irgendwie nutze ich zur zeit immer die 10 gleichen sachen

MyOne hat gesagt…

Hui, soviele Antworten :)

Dann bin ich ja beruhigt, dass ich 1. nicht alleine bin mit dem Problem und dass es 2) immer Leute gibt, die noch mehr haben wie ich :)

Mich erstaunt, dass nur ein paar das Handseife/Duschgel Prinzip kennen...

Lena, ja, das hoffe ich mit *g*

Moni, 20?? Hui, da hast du aber gut vernichtet :)

Dani, *räusper* wars nicht du diejenige, die auch feste Seifen im Überfluss hat??

Lila, du kennst meien Sammlung *g*

Spring, das ist ja richtig überschaubar :)

AB, genau, deswegen hab ich das auch erst angefangen :)

Danke euch allen für die netten Kommentare :)

Muddelchen hat gesagt…

sehr interessant ^^ geschockt war ich gar nicht, da ich in Teilbereichen leider noch mehr Zeugs als Du habe :/ auch bedingt durch Boxenalarm, aber auch vieles aus LEs von BALEA usw. weil man ja Angst hat, man bekommt die Sachen nicht mehr, also direkt kaufen..im Bereich Duschgel habe ich ca. das 3-fache was Du da stehen hast, aber das schon immer, seit so vielen Jahren und ich brauche alles auf..also das Alte meist zuerst..das klappt, nur, es ist viellll Platz ne :) Shampoos habe ich auch viele, das ärgert mich, da ich mit den meisten nicht mal klarkomme...also werden die meist sonntags benutzt, wo ich selten aus dem Haus gehe...aber na ja, es sammelt sich extrem viel an..dennoch liebe ich das Gefühl, dass alles im Haus ist und eine gewisse Auswahl vorhanden...aber wir übertreiben, das ist trotz allem auch klar :) dennoch, viel Spaß beim Benutzen, Aufbrauchen usw. :)))

MyOne hat gesagt…

Muddelchen, jaaaaa, so ist das bei mir auch. Ichhabe mit dem Horten erst so vor 3 Jahren angefangen -.- Ich bruache auch auswahl, aber die alten Sachen sollten nun doch irgendwann mal aufgebraucht werden :)

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers