Dienstag, 25. Januar 2011

[Review] Agnes B. Metallic Eyeliner "Bleu reflet nuit" bzw. "Nachtreflex-Blau"

Ich habe mir bei "Le Createurs de Beaute" einen der Metallic Eyelinern geholt. Produkte von CCB kann man nur übers Internet bestellen über http:\\www.ccbparis.de
Normalerweise kostet der 9,85 Euro, aber bei CCB sind die Sachen ständig um irgendwelche Prozente reduziert. Ich habe den Stift für 4,50 Euro erstanden.
Die Farbe nennt sich Deutsch "Nachtreflex-Blau", auf dem Stift steht der französische Name "Bleu reflet nuit".



Das sagt CCB zu dem Stift:
"Vibrierender, metallischer Glanz - jetzt sogar wasserfest.
agnès b. schmückt Ihre Augen mit faszinierenden Farben, fesselnden Effekten und strahlendem Glanz - jetzt in 11 Metallic-Nuancen, davon 5 raffiniert changierend."

Der Stift selbst ist ein klassischer Holzstift zum Anspitzen und hat eine silberne Verschlusskappe. Das Holz selber ist schwarz. Der Stift selbst ist in einer ähnlichen Farbe wie die Miene glatt lackiert. Ohne Kappe ist der Stift 13 Zentimeter lang. Menge ist mit 1,14 Gramm angegeben. Auf dem Stift ist in Silber der Name, Hersteller, Adresse und die Inhaltsstoffe gedruckt.


Zur Farbe:
Es ist ein metallisches Dunkelblau, ohne Glitzerpartikel.



Der Auftrag
Wie fast alle Liner von Agnes B. lässt sich dieser ohne Mühen auftragen, die Miene ist weich, fast cremig. Ich habe selbt im angespitzen Zustand es nicht geschafft, ganz feine Linien zu zeichnen. Man kann jedoch mit wenig Druck schon Farbe auf das Lid bekommen, somit sind zumindest normale dünne Linien schaffbar, wenn man 2-3 mal nachzeichnet, also "schichtet". Aufgrund der cremigen Konsistenz kann man den Liner gut als farbige Base nutzen. Allerdings ist das leicht fleckig, wie man am Swatch erkennen kann, aber solange es nur als Base dient, fällt das nicht weiter auf.



Das AMU
Der Liner wirkt sehr dunkel auf dem Lid, aber im Licht sieht man den blauen Schimmer sehr schön.

Halt und Abschminken
Der Liner ist wasserfest! Ich hab Wasser drüberlaufen lassen und habe drüber gerieben, er geht nicht ab. Er verliert nur ein klein bischen den metallischen Schimmer, aber ist immer noch so kräftig wie vorher.
Ich habe ihn den ganzen Tag über nicht gespürt, ich hatte ihn auch am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Ob er auf der Wasserlinie hält, kann ich nicht sagen, da ich hier dunkle Striche nicht mag.
Ich hatte den Tag über auch keinen Stempeleffekt.
Das Abschminken geht ohne Probleme, ich nutze eine normale Abschminklotion.



Mein Fazit
Ich mag die Farbe wirklich. Ich habe zwar keine Ahnung, was daran so raffiniert changieren soll (bei metallischen Farben ist es normal, dass sie die Farbtiefe optisch ändern), aber da ich bisher noch keinen metallischen dunkelblauen Liner hatte, ist der genau richtig zu fast allen blauen AMUs, die ich bisher geschminkt hatte... Er hat eben einen feinen metallischen Schimmer, der je nach Licht mal fast Dunkelblau wirkt, dann aber wieder ein Nacht-Schwarz wirkt.
Ich bereue den Kauf nicht, und kann den Stift jedem empfehlen, der noch ein sehr dunkles Blau sucht!

Liebe Grüße

Eure My

1 Kommentare:

DaniB001 hat gesagt…

Sans Soucis hat solchen runden Leerdinger, wo entweder zwei Blushes oder 4 Lidschatten reinpassen.
Ich packe die einfach in meine UNII :)

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers