Freitag, 7. Januar 2011

[Review] King's Crown Wellness Tee "Cranberry-Acerola"

Ich habe mir im Rossmann einen offenen Tee gekauft, da es im Moment eine 20% Rabatt Aktion gab. Dadurch habe ich 1,99 Euro für 175 Gramm Tee bezahlt.

Die Sorte nennt sich "Cranberry-Acerola" und gehört zu der Reihe "Wellness Tee" Auf der Verpackung steht noch folgende Info:
"Edle aromatische grüne Rooibos- & Früchteteemischung verfeinert mit Cranberry und Acerola"


Die Verpackung an sich ist eine normale silbergraue Teetüte, oben 2 mal gefaltet und mit einem Klebesiegel mit dem Haltbarkeitsdatum und einer Nummer versiegelt. Das Ettikett ist in Lila gestaltet mit einem Sichtfenster, durch dass man den Tee gut sehen kann.
Was ich blöd finde, ist, dass man keinen Klip oder etwas in der Art hat, um die Tüte wieder zu verschließen. Der Kleber hält nach ein paar mal Öffnen einfach nicht mehr gut genug. Ich nutze im Moment eine Wäscheklammer :)

Inhaltsstoffe des Tees:
Grüner Rooibosh, Apfelstücke, Weinbeeren, Lemongras, Aroma, Cranberrystücke (Cranberrys, Zucker, Reismehl, Sonnenblumenöl), Kornblumenblütenblätter, Acerolapulver (Maltodextin, Acerola, Vitamin C)

Der Tee selbst sieht ein wenig aus wie eine Mischung aus Müsli und Hasenfutter, was ich aber an sich nicht unappetitlich finde. Der Geruch, der aus der Tüte kommt ist wunderbar fruchtig, süß und ein kleines bischen sauer. Ich bekomme große Lust auf eine Tasse Tee.


Man soll sie sich wie jeden Tee aufbereiten, einen Teelöffel pro Tasse, mit sprudelndem Wasser übergiesen, 5 Minuten ziehen lassen.

Mein erster Teeaufguss schmeckte nach gar nichts, Farbe des Tees war gelblich/beige.
Also nahm ich bei der 2. Tasse viel mehr Tee (dreifache Menge) in den Filter und goss es auf.
Die Farbe des Tees danach war um einiges satter und auch der Geruch war intensiver.
Allerdings schmecke ich so gut wie gar nichts... Ein wenig säuerlich, ein wenig was süßes, aber viel zu wenig, um es genau herauszuschmecken.
Ich habe dann noch mit verschiedenen "zieh-zeiten" herumexperimentiert, aber ein starker Geschmack lässt sich leider nicht herauskitzeln.
Ich schmecke erst dann etwas, wenn ich den Tee so lange ziehen lasse, bis das Wasser schon wieder lauwarm ist und dann ist der Tee nicht mehr wirklich lecker...


Ich trinke meine Tees immer ohne Zucker!

Ich bin recht enttäuscht von dem Tee, denn aufgrund des Geruchs im trockenen Zustand habe ich mir einen recht intensiven Geschmack vorgestellt.
Schade, nun wird der Tee noch zwischendurch mal getrunken, aber mein Liebling wird er niemals werden. Andere Teesorten des Herstellers schmecken intensiver...

Hilft euch diese Review??? Habt ihr den Tee auch?? Ist er bei euch besser wie bei mir?? Evtl. habe ich ja auch ein Montagsprodukt erwischt??

Liebe Grüße

Eure My

2 Kommentare:

Sunny189 hat gesagt…

Im Tee Geschäfft bekommt man immer so Praktische große Klammern dabei. Was auch gut hält sind diese Klipper zum frisch halten, wenn du so was hast.
Ist ja ehrlich schade, dass man den Geschmack so rein gar nicht rauskitzeln kann. -.- Und ich trinke meinen Tee auch immer ohne Zucker, daher weiß ich jetzt dank dir das ich den bei Rossmann nicht kaufen brauch. ;)

Das mit dem Lippenpinsel ist auch eine gute Idee! Dank dir dafür, aber ich werde wohl P2 anschreiben, eine andere Bloggerin hat dies auch gemacht. Ich denke das ich da Erfolg haben werden, besser als in umzutauschen^^

MyOne hat gesagt…

Meinst du so große Klammern wie für Gefrierbeutel??? Dafür ist die Verpakungshülle zu dick, aber Wäscheklammer geht ganz gut :)
Ich finds auch schade, aber wenn nach 7 Tassen udn der üblichen Ziehzeit nix kommt... denn der Duft ist fantastisch lecker.. und ich liebe Rooibosh...

Na dann viel Erfolg beim ANschreiben!

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers