Samstag, 22. Februar 2014

[NME-AMU #1] Kiko Glitter Liner + essence Urban Messages "Chalk"

Hallo meine Hübschen,

den Anfang meines "NME-AMU" Projekts machen 2 Produkte:

- Kiko Glitter Eyeliner 01 Multicolour (auf einfachem schwarzen Kajal aufgetragen)
und
- essence "Urban Messages" LE - Eyeshadow Chalk 03 Nightline


Den Glitterliner gibt es noch, die Chalks zum Glück nicht.
Den Chalk habe ich damals Talasia abgekauft, ich wollte nicht auf sie hören, dass der Mist ist :) Aber ich habs ja jetzt nach *hust* 2,5 Jahren *hust* endlich geschafft, das auch festzustelen *g* Soviel zur Haltbarkeit von 18 Monaten *g*

Hier ist ihr AMU dazu... Bei ihr war es soviel intensiver.... Ich hab nur Eyebase und den Lidschatten drauf, mehr net...




Der Glitterliner ist wirklich toll, er hält gut auf dem Kajal, rieselt nicht runter, Abschminken ist auch kein Thema und er funkelt je nach Licht schön bunt. Man kann ihrn auch toll für die Wimpernspitzen nutzen, da er einfach nur transparent ist...


Aber der Lidschatten.... Meine Herren, ich hatte nach 2 Schichten echt keinen Bock mehr, zumal das mit dem doofen Stift so mies zum Auftragen war... und noch mehr schichten??? Sorry, irgendwann is gut. Toll war auch, nach 4 Stunden hatte ich das "Meisterwerk" schon wieder in der Lidfalte hängen.

Noch Fragen??

Glitterliner Top, Eyeshadow Chalk Flop in jeder Hinsicht...

2 Kommentare:

Lila hat gesagt…

Hach herrje... ich hätt den Lidschatetn wohl weggeworfen. Das ist doch keien farbabgabe :/

MyOne hat gesagt…

*g* naja, nu isser in der Verkaufekiste drin und wartet... Schaun wir mal... Manchmal frage ich mich echt, ob die Kosmetikhersteller auch mal ihre Sachen WIRKLICH anwenden....

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers