Montag, 22. November 2010

[Review] Agnes B. Metallic Eyeliner "Gris reflet Rose" bzw. "Rosereflex-Grau"

Die Beschreibung des Stifts an sich ist bei allen Nuancen gleich, deswegen habe ich diesen Text aus der vorherigen Review kopiert, aber der Farbe ist es aber wieder "individuell".



Ich habe mir bei "Le Createurs de Beaute" einen der Metallic Eyelinern geholt. Produkte von CCB kann man nur übers Internet bestellen über http:\\www.ccbparis.de
Normalerweise kostet der 9,85 Euro, aber bei CCB sind die Sachen ständig um irgendwelche Prozente reduziert. Ich habe den Stift für 4,50 Euro erstanden.
Die Farbe nennt sich Deutsch "Rosereflex-Grau", auf dem Stift steht der französische Name "Gris reflet Rose".

Das sagt CCB selbst zu den Stiften: "Vibrierender, metallischer Glanz - jetzt sogar wasserfest.
agnès b. schmückt Ihre Augen mit faszinierenden Farben, fesselnden Effekten und strahlendem Glanz - jetzt in 11 Metallic-Nuancen, davon 5 raffiniert changierend."

Der Stift selbst ist ein klassischer Holzstift zum Anspitzen und hat eine silberne Verschlusskappe. Der Stift selbst ist in einer ähnlichen Farbe wie die Miene glatt lackiert. Ohne Kappe ist der Stift 13 Zentimeter lang. Menge ist mit 1,14 Gramm angegeben. Auf dem Stift ist in Silber der Name, Hersteller, Adresse und die Inhaltsstoffe gedruckt.

Zur Farbe: Das Bild auf der Homepage zeigt einen deutlichen Farbwechsel zwischen Grau und Rose. Wobei das Grau eher wie Lila aussieht. Da ich zuvor die andere Farbnuance getestet habe und hier einen Farbeffekt sah, habe ich hier erstmal lange im Licht gestanden um das zu finden. Die Miene enthält leichten Glitzer und dieser scheint ein wenig rosa zu schimmern, die Farbe selbst bleibt grau. Nachem ich aber einen anderen Grauen direkt daneben gemalt habe, fiel mir ein leichter Unterschied auf. Das ganze Grau hat einen Hauch Rosa abbekommen, was sehr schön ist, aber eben nicht den Effekt ausmacht, den der Hersteller angeblich anpreist. AUßerdem wirkt der ganze Stift eher wie Lila, statt Grau.



Zum Auftrag und Halt
Der Stift gleitet ganz sanft über das Augenlid und gibt gut Farbe ab, allerdings musste ich hier 2 mal drüber zeichnen um komplett deckend zu werden. Da war die andere Nuance etwas deckender. Beim Versuch ihn z.B. als Base zu nutzen, versagt er, es wird fleckig.

Zum Thema wasserfest. Diese Nuance ist genauso wie der getestete Bruder komplett wasserfest, das klassische Augenreiben übersteht er ohne Probleme, selbst wenn man Titanic gesehen haben sollt und mitschluchzt, verschwindet eher die Mascara, wie dieser Lidstrich.

Aber Abends beim Abschminken ging er mit ölfreien Abschminktüchern (für wasserfestes MakeUp) ohne Probleme ab. 1-3 Mal drüber reiben, weg.
Auch die Glitzerpartikel gehen anstandslos mit weg.

Ich habe den Eyeliner am unteren Wimpernkranz getragen und hier war er den ganzen Tag super zu sehen, kratzte nicht und verschwand auch nicht.
Auf dem oberen Wimpernkrank spürte ich ihn auch nicht, der Glitzer blieb, wo er war, ich hatte keinen Stempeleffekt.


Auf dem AMU Bild trage ich den Liner ohne Base. weitere Bilder vom AMU und Swatches gibts hier *klick*

Mein Fazit: Trotz mehr Erwartungen in den angeblich changierenden Effekt des Liners bin ich von der Qualität als solche überzeugt. Enttäuschend ist es eben nur, dass das versprochene Rose nicht so ganz herauskommt, wie man es bei dem Namen und der Homepage Bilder vermutet. Wenn man aber weiß, dass man ein helleres Mauve (nicht grau) mit einem Hauch Rose bekommt, wird man zufrieden sein.

Liebe Grüße

Eure My

0 Kommentare:

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers