Dienstag, 16. Juli 2013

[Test] Douglas XLarge Essentials Face Cosy Cleansing Wipes Gesichtsreinigungstuch

Hallo meine Süßen

ich durfte für pinkmelon Abschminktücher testen. Es handelt sich um ein Produkt direkt von Douglas. Es gibt sie in 2 Größen, XSmal (10 Stück) und meine, XLarge, 25 Stück.
Diese kosten stolze 2,95 Euro, was ich schon als teurer empfinde, da ich im Drogeriemarkt die selbe Menge für unter 2 Euro bekomme.
Sie sind für folgende Hauttypen geeignet: Normale Haut, Mischhaut, Empfindliche Haut, Trockene Haut


Beschreibung von der Homepage:
Zarte Streicheleinheiten: Diese Tücher entfernen das Make-up im Handumdrehen. Mit einer milden Lotion getränkt eignen sie sich perfekt für die spontane Verwendung. Für eine jederzeit reine und gepflegte Haut. Ohne Parabene. Auch für empfindliche Haut geeignet. Passend für jede Gelegenheit gibt es die Cosy Cleansing Wipes in XLarge- und XSmall-Größe. Für alle großen und kleinen Vorhaben. XLxs Any Size Any Time.


Die Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Imidazolidinyl Urea, Disodium EDTA, Disodium Coco-Glucoside Citrate, Hamamelis virginiana Distillate, Citrus aurantium amara Flower Distillate, Centaurea cyanus Water, PEG-7 Glyceryl Cocoate, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Trideceth-9, Phenoxyethanol, Benzyl Alcohol, Potassium Sorbate, Tocopherol, Parfum


Die Verpackung ist etwas höherwertiger verarbeitet, da es einen "Hartplastik" Deckel besitzt und darunter noch einen kleinen Klebeverschluss. Den Klebeverschuss kann man komplett entfernen, ich jedoch lasse ihn als zusätzlichen Austrocknungsschutz drauf. Der Kleber lässt sich auch öfter schliesen und öffnen. Ansonsten sind die Tücher klassisch verpackt, "langweilige" weiße Verpackung.

Der Geruch ist kosmetisch, sauber und unauffällig. Ich bin ja eigentlich ein Geruchsjunkie und stehe auf die fruchtigen Düfte, dieser ist aber trotzdem angenehm und bleibt nicht lange auf der Haut haften.

Das Tuch ist meiner Meinung nach sehr "duchsichtig" und nicht ganz so feucht, wie ich es gerne hätte. Die Struktur ist aber angenehm auf der Haut, auch wenn es gröber ist, als meine üblichen. Das Augenmakeup reinigt es es ausreichend gründlich, ich verteile nur bei dicken schwarzen Lidstrichen die Farbe auf der Haut, alles andere bleibt haften. Foundation nimmt es auch gut auf. Hat man allerdings "großes Kino" aufgetragen, kann man schonmal 2 Tücher brauchen. Dadurch, dass es nicht so feucht ist, kann man zwar direkt am Auge gut arbeiten, jedoch finde ich, muss man mehr reiben, wie bei anderen.
Es ist recht stabil.


Mein Gesicht fühlt sich nach der Verwendung nicht direkt gepflegt an, aber gereinigt. Ich habe nach der Verwendung keine Pickelchen oder Hautirritationen, selbst wenn ich die "Lotion" auf dem Gesicht lasse. Aber ich reinige mir fast immer mein Gesicht danach noch mit Wasser.

Mein Fazit:
Ich finde die Verpackung gut, besser wie bei meinen anderen Tüchern. Die Qualität des Tuches finde ich weniger hochwertig, aber ausreichend. Die Reinigungsleistung ist zufriedenstellend, aber nicht besonders hervorzuheben. Die Pflege danach ist auch nicht herausstechend.
Deswegen finde ich den Preis von 3 Euro etwas zu hoch für ein durchschnittliches Produkt. Ich habe fruchtigere und auch pflegendere Tücher daheim, die ich je nach Bedarf anwende und diese kosten unter 2 Euro.
Ich möchte das Produkt nicht schlecht machen, aber ich kann mit meiner unkomplizierten Haut nunmal alles nutzen. Vielleicht sind die Tücher ja aufgrund der Inhaltsstoffe was für euch?
Ich würde sie mir also nicht mehr kaufen.

0 Kommentare:

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers