Montag, 21. Oktober 2013

[Tragebild] Kiko "Dark Heroine" - Twinkle Eye Pencil 03 Flexuous Burgundy

Hallo meine Hübschen

ich hoffe, dass ich jetzt endlich diese dumme Google Foto Optimierung eliminiert habe :)

Ich zeige euch heute den Kiko Twinkle Eye Pencil in der Farbe 03 Flexuous Burgundy aus der aktuellen "Dark Heroine" LE

Es sind tolle cremige Stifte, fast so wie die Double Glam Stifte.
Toll ist, sie sind zum rausdrehen, damit verschwendet man nicht soviel durchs Anspitzen.
Blöd ist, dass sie teurer sind... Und von den Farben haben mich nur 2 angesprochen. Aber ich habe Hoffnung, dass es da irgendwann mal mehr von geben wird :) Und so wurde ich nicht genötigt, mehr mitzunehmen *g*


Aber es geht um diesen hier (etwas unscharf, aber man erkennt die rötlichen Schimmerpunkte besser)


Und ja, ich habe gekleckst, aber als ich versucht habe, die Punkte wegzuretuschieren sah es noch schlimmer aus.. Also Auftrag pur, nix geschönt :)


Hier sieht man schön, dass ich in 2 Schichten aufgetragen habe. Einen Strich vor dem Tuschen, danach nochmal drüber.


Die Farbe trocknet gut an und beim Schichten löst sich nichts ab und wie man sehen kann, wird es noch intensiver. Durch die Cremigkeit kann ich nur leider keine wirklich dünnen Linien ziehen :(


Am Ende des Drehknopfes ist zwar ein Spitzer verbaut, aber damit würde ich ja Farbe verschwenden :)
Die Farbe hält gut bis Abends ohne zu verlaufen. Die Glitzerteile sind dezent und halten. 
Warum die Farbe Burgundy heißt, weiß ich nicht, da es ein schönes Braun ist, welches eben ins rötliche geht. Burgunder ist für mich aber ein Rot :)

Wie dem auch sei, habt ihr auch von den Stiften welche eingekauft?

2 Kommentare:

Talasia hat gesagt…

gnaaaaa :D das sind genau die beiden die ich auch toll fand, aber ich wollte vernünftig sein und sie nicht kaufen, da ich noch so einige Kiko Pencils unbenutzt hier liegen habe. Nun bin ich doch etwas traurig :D

Ein Tipp aber! Du sagst ja, dass du damit nicht so eine dünne Linie ziehen kannst. Ich mache das immer so, dass ich die Farbe direkt vom Stift mit einem Eyelinerpinsel entnehme und dann kann ich natürlich auch eine dünne Linie damit ziehen =) kannst es ja mal testen (klappt natürlich noch besser bei diesen dickeren Kiko Stiften, habe ich letztens mit der 04, einem tollen Braun gemacht)

MyOne hat gesagt…

Och, noch gibt es sie ja ;)
STimmt, bei den dicken Dingern mach ich das auch, dann sollte das hier auch klappen. Danke fürs dran erinnern!

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers