Montag, 25. November 2013

[Test] essence tinted LipBalm 02 sugar plum fairy aus der LE Happy Holiday

Hallo meine Lieben

Ich habe von Cosnova vor längerer Zeit ein Testpacket zu aktuellen LE "Happy Holiday" bekommen. Darin enthalten unter anderem der "tinted lip balm" in der Farbe 02 sugar plum fairy.



Der Pressetext von essence:
hohoho – go glow! die feine textur des lip balms pflegt die lippen zart sowie geschmeidig und verleiht ihnen einen hauch farbe. der balm färbt die lippen dezent in rot oder pink ein und schenkt ihnen einen frischen look.

Verpackung:
Die Verpackung ist pink wie der Balm selbst. Es ist eine klassische "Lippenprodukte" Verpackung, also eine hülse mit Deckel, aus der man das Produkt herausdreht. Dieser hier ist etwas schlanker als gewohnt.
Der Deckel rastet hörbar ein, der Drehmechanismus ist schwergängig genug, um beim Auftragen nicht zurück zu drehen.
Es sind 1,9 Gramm enthalten, was ca. die Hälfte eines normalen Balms bei mir ist. Diese sollen 12 Monate halten.
Zum Preis kann ich nichts sagen, aber ich denke mal, dass er unter 2 Euro liegt.



Inhaltsstoffe:
Diese kann man online nachlesen:
POLYBUTENE, ISOSTEARYL ISOSTEARATE, OCTYLDODECANOL, BEHENYL BEESWAX, STEARYL BEESWAX, ISOCETYL STEAROYL STEARATE, VP/HEXADECENE COPOLYMER, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, OZOKERITE, ISOPROPYL PALMITATE, LANOLIN, ISONONYL ISONONANOATE, POLYETHYLENE, CITRIC ACID, BHT, METHYLPARABEN, PROPYLPARABEN, PARFUM (FRAGRANCE), HEXYL CINNAMAL, LINALOOL, MAY CONTAIN: CI 15850 (RED 6 LAKE/RED 7 LAKE), CI 45380 (RED 21), CI 45410 (RED 27/RED 27 LAKE), CI 77742 (MANGANESE VIOLET), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).
Leider entdecke ich 2 Parabene...

Farbe:
Diese würde ich als ein schönes Altrose/Pink bezeichnen, nicht zu mädchenhaft, aber dennoch pink. Auf den Lippen färbt es nur dezent ein, was ich aber ok finde. In meinem Fall "sättigt" es meine Naturfarbe einfch noch besser.



Auftrag:
Aufgrund der schmalen Form kann ich meine Lippen exakt ausmalen. Ich würde aufgrund der Farbe auch raten, die Lippen nicht ohne Spiegel nachzuziehen, denn bei mir sieht das unschön aus, wenn die normale Haut am Lippenrand eingefärbt ist. 



Geschmack/Geruch:
Der Blam riecht fruchtig/beerig, was ich angenehm finde, Geschmack hat er einen leicht kosmetischen, wenn ich bewusst auf den Lippen rumnuckle, so eher wenig.



Tragegefühl:
Die Konsistenz ist etwas glitschig, aber in Ordnung. Auf den Lippen habe ich einen deutlich spürbaren Pflegefilm drauf, der nicht einzieht. (Das stört mich, denn meine offenen Haare kleben fast wie bei einem Gloss daran fest und jetzt im Winter muss ich mit riesen Wollschals aufpassen, dass die Fussel nicht darin kleben bleiben,w enn ich mich mal tiefer reinkuschle)
Das Pflege Gefühl nimmt bei mir nach schon 30 Minuten rasant ab und ich muss nachziehen. Dazu muss ich aber die alten "Reste" mit einem Tuch erstmal abhnehmen.



Haftfestigkeit:
Man färbt definitiv auf Tassen und Gläser ab. Wie schon geschrieben, muss ich gefühlt alle 30 mins bis 1 Stunde den Balm auftragen.

Pflege:
Für den Moment des Auftragens werden sie gepflegt, leider nicht nachhaltig. Sobald der Film weg ist, sind meine Lippen genauso trocken wie zuvor.



Fazit:
Auf dem einen Bild habe ich euch noch den "eingedrehten" Balm gezeigt. Am Anfang war er randvoll gefüllt, dieses Bild entstand nach 3 mal Nutzen...
Ich würde den Balm nicht kaufen, auf wenn ich die Farbe noch so schön finde. Ich mag aber Balms nicht, die so einen Film auf den Lippen hinterlassen.
Ansonsten ein eher mittelmäßiger Balm, der die Lippen dezent einfärbt, aber nicht nachhaltig pflegt. Außerdem sind Parabene enthalten.
Ich bin ein wenig enttäuscht, denn es gab schon wesentlich bessere Balms von essence.

 

1 Kommentare:

Lila hat gesagt…

Das kann ich so unterschreiben. Ich werd keine essence Lipbalms mehr kaufen. Gerade deswegen....

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers