Samstag, 14. Februar 2015

[Test] Montagne Jeunesse Creme-Tuch-Maske mit Roter Tonerde

Ich bekam von pinkmelon.de 3 Tuchmasken von Montagne Jeunesse zugeschickt.
Es handelt sich um die "Creme-Tuch-Maske mit Roter Tonerde"
Die Masken von Montagne Jeunesse sind u.a. erhältlich in den Filialen von Müller und bei Real und kosten € 1,29


Für mich sind es meine ersten Tuchmasken und auch von diesem Hersteller. Ich bin gespannt.


Die Verpackung:

Die Verpackung ist schön geformt und bunt bedruckt, ich finde es ein wenig "wild" und schwer zu lesen, aber gut, es soll wohl eher das jüngere Publikum ansprechen.

Auf der Tüte findet man viele Infos, Hersteller, Anleitung in Deutsch und Französisch, Haltbarkeitsdatum suche ich vergeblich, Inhaltsstoffe sind aufgedruckt, außerdem der Hinweis, dass es tierproduktfrei und tierversuchsfrei ist. Daumen hoch dafür! Außerdem noch das Siegel für "BUAV Approved"

Die Verpackung lässt sich gut aufreißen, wenn man den Hinweis hinten oben rechts findet :)



Zu den Inhaltsstoffen:

http://www.codecheck.info/kosmetik_koerperpflege/gesichtspflege/gesichtsmasken/ean_83800032020/id_786001611/Granatapfel_Mark_Tuchmaske_mit_roter_Tonerde.pro

Aqua, Kaolin, Illite, Glucose, Xanthan Gum, Citric Acid, Citrus aurantium dulcis oil, Limonene, Parfum, Cinnamomum zeylanicum leaf oil, Glycerin, Eugenol, Punica granatum fruit extract, Glucose oxidase, Lactoperoxidase


eingeschränkt empfehlenswert:
- Glucose Oxidase:
Einsatz: Konservierungsmittel; wird für Naturkosmetika verwendet / Herkunft: pflanzlich / Bemerkung: irritierend; erzeugt Sauerstoffradikale.

- Lactoperoxidase:
Einsatz: Konservierungsmittel; wird für Naturkosmetika verwendet. / Herkunft: tierisch / Bemerkung: erzeugt Sauerstoffradikale.

Ich bin leider kein Chemiker oder Biolaborant. wenn angeblich auf alles tierische verzichtet wurde, wie kommt dann Lactoperoxidase hinein? Im Internet finde ich leider kaum Infos, was das eigentlich sein soll. Deswegen kann ich mich dazu nicht weiter äußern.


Weitere Infos vom Hersteller:

Wer sich an trüben Tagen lieber fruchtig frisch beleben möchte, für den ist die Creme-Tuch-Maske mit Roter Tonerde von Montagne Jeunesse genau die richtige Wahl. Die Maske reinigt die Haut auf unvorstellbar belebende Weise. Rote mediterrane Tonerde sorgt dafür, dass die müde wirkende Haut entgiftet und gleichzeitig mit der notwendigen Feuchtigkeit versorgt wird. Angenehm würzig duftender Zimt und geschmeidig verarbeiteter Granatapfel schützen die Haut. Übrigens: Laut der chinesischen Mythologie, die auf die lateinische Übersetzung für Granatapfel zurückgreift, soll er es gewesen sein, der im Garten Eden von Eva verführerisch genutzt wurde! Die Creme-Tuch-Maske ist zwar verführerisch, aber in erster Linie ein fruchtiger Muntermacher für die Haut und die Sinne.

In wenigen Minuten zur perfekten Entspannung!

Je nach Bedarf kann die Maske zur Reinigung oder auch zur Entspannung angewendet werden - ganz nach dem Motto: geringer Aufwand – maximaler Effekt. Die Gesichtshaut zuerst mit warmem Wasser reinigen, insbesondere Make-up-Reste entfernen. Dann das in Creme getränkte Tuch auf das Gesicht legen. Nun ist für 10 bis 15 Minuten Entspannung angesagt, bevor das Tuch wieder entfernt wird. Die verbleibende Creme nun gut auf der Haut einmassieren, um die maximale Wirkung zu erzielen. Anschließend das Gesicht mit warmem Wasser abwaschen und die Haut trocken tupfen. Fertig – ein frischer strahlender Teint ist das Ergebnis!



Anwendung:

Als ich die Maske aus der Tüte nehme, muss ich lachen, sieht irgendwie total eklig aus und das soll ich mir ins Gesicht packen? Na gut, normale Heilerdemasken trage ich auch auf, also los.
Mir ist die Maske ein wenig zu groß, wenn ich den Augenausschnitt richtig platziert habe, komme ich an meinen Stirnhaaransatz heran, welcher dann verschmiert ist. Also nutze ich die Maske eher Abends oder wenn ich nicht mehr weggehen will (oder dann doch später duschen gehe)

 
Ansonsten ist es ein witziges Gefühl, dieses nasse kalte Tuch in meinem Gesicht zu haben. Sie bleibt aber gut auf meiner Haut haften und nichts tropft. Von der Größe her kann ich sie sogar noch um mein Kinn herum Richtung Hals umklappen, was ich gut finde.

 
Als ich mit der Maske vor meinem Mann stand, hat der mich erstmal ausgelacht. Mein Hund ist einen Schritt zurück und war irritiert :)



Wärend der Tragedauer

Nichts tropft oder brennt, ich fühle mich erfrischt.
Allerdings sind nicht viel Gesichtsmimik drin, also nicht lachen, denn die Maske trocknet bei mir ein klein wenig an, was auch ok ist. Wenn ich nun versuche zu schmunzeln, verzieht sich die Maske etwas. Dadurch dass es aber in einem Tuch ist, krümelt nicht ab, wie bei reinen Heilerdemasken.



Das Abnehmen:

Die Maske lässt sich gut von der Haut lösen, die Reste einzumassieren ist fast nicht möglich, da es eher trockener Schlamm ist. Diesen wasche ich mit lauwarmen Wasser und einem Waschlappen einfach ab ohne groß zu rubbeln.

Danach fühlt sich meine Haut erfrischt und entspannt an, allerdings nicht wirklich "tiefengereinigt" meine Haut ist aber wider Erwarten nicht gerötet und sieht gut aus. Ich finde, sie ist sogar ein wenig soft geworden, allerdings hält dieser Effekt nicht lange an.
Die Haut spannt nicht.



Zum Geruch:

Ich habe mehrmals gelesen, dass der Geruch als unangenehm empfunden wurde.
Ich muss sagen, dass ich den Zimt komplett überlesen hatte und nur Granatapfel erwartet hatte. Beim Öffnen der Packung roch ich sofort Zimt und war irritiert.
Ich liebe Zimt! Ich fand den Geruch klasse, mich hat eher der Granatapfel dabei gestört. Ich habe die ganzen 15 Minuten ausgehalten und fand es nicht "beißend" oder störend. Aber als Entspannend würde ich den Geruch auch nicht beschreiben.





Mein Fazit:

Ein Haufen Müll das ganze, aber das Tuch ist ja abbaubar. Den Geruch finde ich ok, die Wirkung ist nicht ganz so spektakulär, wie ich gehofft hatte (und versprochen wurde), aber negativ ist mir auch nichts aufgefallen. Somit verbleibe ich neutral und würde sagen, Spielerei. Ich habe jedoch Gefallen an dieser Form der Maske gefunden und werde mal schauen, welche Sorten es sonst noch so gibt und mir da vielleicht noch 1-2 holen.
Den Preis finde ich in Ordnung, aber nicht preisgünstig. Also nur eine halbe Kaufempfehlung.

2 Kommentare:

Mareike k-k hat gesagt…

Ich hab die Masken auch schon ausprobiert. Das kühle Gefühl gefällt mir sehr gut, vor allem im Sommer ist das eine richtige Erfrischung! Tiefengereinigt empfand ich meine Haut ebenfalls nicht, aber die Anwendungsdauer und auch danach empfand ich es als richtig angenehm :-)

because-of-you hat gesagt…

Viele schwärmen ja von der Maske, aber ich mag diese Tuchmasken nicht wirklich und bekomme von praktisch allen Masken dieser Marke (auch die normalen ohne Tuch) Pickel. Das hatte ich sonst noch nie bei Masken :-/

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers